Wenn Bäume Puppen Tragen

thumbs wennbaeume

Wenn Bäume Puppen Tragen / Released 2010

Seit ihrer Geburt lebt die siebenjährige Nabila in zwei verschiedenen Welten gleichzeitig. Einerseits ist sie die Tochter afrikanischer Einwanderer und damit in deren kulturellen Wertesystem beheimatet. Andererseits hat sie den afrikanischen Kontinent noch nie betreten. Sie spricht besser Deutsch als ihre Muttersprache und ihre beste Freundin ist eine deutsche Türkin. Trotz allem kann sich Nabila auf die erste Reise in das Heimatland ihrer Familie freuen, zumal man ihr ein großes Fest und viele Geschenke versprochen hat. Noch ahnt Nabila nicht, dass ihre Eltern die Reise geplant haben, um die vermeintliche kulturelle Identität des Mädchens mittels eines Jahrtausende alten, überaus grausamen Rituals unwiderruflich festzuschreiben.

Since her birth seven years ago Nabila has lived simultaneously in two different worlds. On the one hand, she is the daughter of African immigrants and therefore at home with their cultural values. On the other hand, she has never visited the African continent. She uses German as her preferred language. And her best friend is a German Turkish girl. In spite of this, she looks forward gladly to her first visit to her family's native country. They have promised her a big party with many presents. She does not foresee that her parents have planned this journey in order to confirm her supposed cultural identity by way of the thousand-year old, utterly revolting and totally irreversible, ritual.