Frankfurt Coincidences

thumbs frankfurtcoin

Frankfurt Coincidences / Scheduled for release 2011

The movie takes the viewer on a journey, whereby the question at the beginning is: How different cultures in Frankfurt am Main, one of the most multicultural cities in Germany, identify and live with each other.
The movie is about family, soul searching, love, escape, cultural, social problems and incidences in our society, like you would find in any big city.
Each character´s conflict melts into one flow in this episode movie. A mixture of tension, narration, identification with the characters, as well as diving into a world full of multicultural collusions, takes us into a new and still untransparent world.

Writer/Director: Enkelejd Lluca
Camera: Dennis Mill
Length: 80mins.

Der Film nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise, deren Ausgangspunkt die Frage ist: Wie sich verschiedene kulturelle Charaktere in Frankfurt am Main, einer der multikulturellsten Städte Deutschlands, identifizieren und zusammenleben.
Es ist ein Film über Familie, Selbstfindung, Liebe, Flucht und stets aktuellen kulturellen, sowie sozialen Problemen und Ereignissen in unserer Gesellschaft, wie sie in den meisten Großstädten stattfinden. Die einzelnen Charaktere und deren Konflikte verschmelzen in diesem Episodenfilm in einem Fluss zusammen. Eine Mischung aus Spannung, Erzählung, Identifizierung mit den Charakteren, sowie das Eintauchen in eine Welt, voll von multikulturellem Zusammenprall, lässt uns in eine vielleicht neue kulturelle und immernoch wenig transparente Welt einzutauchen.

Buch und Regie: Enkelejd Lluca
Kamera: Dennis Mill
Produktion und Szenenbild: Anne Walde, Janina Schimmelbauer
Länge: 80 min.