Usgrächnet Gähwilers/Garten Afrika

World Premiere at SOLOTHURN FILM FESTIVAL Sa: 21.01.2017 it has been nominated for the PRIX DU PUBLIC.
A house with a revival, a second car, traveling to exotic places - the life of the Gähwilers is the pure idyll.
Now Ralph wants to be a conservative local politician with the motto "competent, decided, clear" to the top.
That is why it is said: be careful, do not touch anywhere! Ralph's Frau Therese fills her days with modern art and walks with the Dachshund.
For the garden to look as it is, it engages the Sudanese Ngundu. But he falls from the ladder, can no longer go and does not want to go to the hospital under any circumstances.
This means for the Gähwilers: draw curtains and leave nothing to be noticed. Ngundu is not in the house, and Ralph's political ally and neighbor Peter and his curious wife, Monika, are not ... [Press Release]

Ein Haus mit Umschwung, ein Zweitwagen, Reisen an exotische Orte - das Leben der Gähwilers ist die pure Idylle.
Jetzt will Ralph als konservativer Lokalpolitiker mit dem Motto «kompetent, entschieden, klar» nach ganz oben.
Darum heisst es: aufgepasst, nirgends anecken! Ralphs Frau Therese füllt ihre Tage mit moderner Kunst und Spaziergängen mit dem Dackel.
Damit der Garten aussieht, wie es sich gehört, engagiert sie den Sudanesen Ngundu. Doch der stürzt von der Leiter, kann nicht mehr gehen und will unter keinen Umständen ins Krankenhaus.
Das bedeutet für die Gähwilers: Vorhänge zuziehen und sich nichts anmerken lassen. Denn keinesfalls darf irgendwer mitbekommen, dass sich Ngundu in ihrem Haus aufhält - schon gar nicht Ralphs politischer Verbündeter und Nachbar Peter und seine neugierige Frau Monika... [Pressetext]